Alpen-Trails ist seit dem Sommer 2023 ein Mitglied von TOUR-EXPLORER, ehemals BIKE-EXPLORER.

-------------------------------------------------------------------
Diese Seite wird per Ende Juni eingestellt.
Sie werden dann automatisch an Tour-Explorer weiter geleitet.
Wir freuen uns Sie dann weiterhin bei uns begrüssen zu dürfen.
Fehlen Ihnen noch wichtige Informationen auf der neuen Seite, bitte teilen Sie es uns mit: alpentrails(at)tour-explorer(dot)ch

-------------------------------------------------------------------


Wir sind die Informations- und Buchungsstelle für beliebte Etappenwanderungen ohne Gepäck, kulturelle Mehrtagestouren und das Weitwandern mit Gepäcktransport in Graubünden/Schweiz.

Ihre individuelle Wanderreise in Graubünden wird aus einer Hand organisiert. Wir kümmern uns um Ihre Unterkünfte, Verpflegung und den Gepäcktransfer.

Entlang der Drei-Länder-Route „ViaValtellina“ von Schruns (AT) bis nach Tirano (IT), der „Senda Segantini“ von Savognin nach Samedan, dem Klassiker, dem „Mittelbünden Panoramaweg“ von Lenzerheide via Arosa nach Davos, dem Kulturweg "Via Sett" von Chur bis Chiavenna und allen Etappen der neuesten Schweiz Mobil Route, der "Via Engiadina" von Maloja bis Vinadi (Scuol), erleben Sie ein echtes Stück Schweiz, Kultur und Geschichte.

Unsere Arrangements für Weitwanderungen mit Gepäcktransport beinhalten, Übernachtung in sorgfältig ausgewählten Hotels und Gasthäusern, den Gepäcktransport von Ort zu Ort (dort wo möglich) und die Verpflegung. Alle diese mehrtägigen Alpenwanderungen sind sehr gut signalisiert und haben eine Schweiz Mobil Routennummer, die auf allen Wegweisern der Strecke wiederholt wird. Diese Wanderreisen können ohne Bergführer/Wanderleiter individuell gemacht werden. Sie führen durch die faszinierenden Berglandschaften von Graubünden, der Dreisprachen-Region vom Wanderland Schweiz.

Bitte beachten Sie, dass Teilstrecken selbst in den Sommermonaten Schnee liegen kann. Deshalb empfehlen wir, mit Ausnahme des zweiten Teils der Via Engiadina, keine dieser Alpenwanderwege vor Ende Juni zu planen.

Falls sie eine Tagesetappe auslassen oder verkürzen wollen, fahren Sie einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, der Rhätischen Bahn und/oder dem gelben Postauto und/oder dem Engadin Bus zum nächsten Etappenort.

Individuelle Wünsche, für Kombinationen der Wanderrouten oder verkürzte Reisen der vorgeschlagenen Gesamtstrecken, werden sofern es uns möglich ist, gerne berücksichtigt. 

Trailrunning-Angebote Ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit angepasst. Sie können Ihre Strecken selbst festlegen. Ihr grosser Vorteil zu einem stationären Aufenthalt - sie haben abwechslungsreiche Trails, entdecken Neues während wir für die Gepäcktransfers besorgt sind. Gerne kalkulieren wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot für Ihre Wunschstrecke.